Begegnungen mit Kunst und Künstlern

                                                                                                  
    Eva Hilderts,
Tel. 05363 -30256      eva.hilderts@gmail.com
    1 x im Quartal oder nach Vereinbarung.

    Wir besuchen Museen, Ateliers, Galerien und Ausstellungen.
   

   

In vielfältigen Begegnungen mit der Kunst, wie Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Videoart und Installationen,  konnten wir bereits unvergessliche  Eindrücke erfahren.

Ein Höhepunkt des Jahres war der Besuch der documenta 14 in Kassel. Eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst, mit einer enormen Kunstdichte.

Das Motto des diesjährigen Leiters der Ausstellung Adam Szymczyk war: „Von Athen lernen“. So fand eine zweite documenta gleichzeitig in Athen statt.

160 Künstler stellten ihre Werke in Kassel aus und gaben der documenta 14 dieses Mal eine sehr politische Ausrichtung.

Die Kunstwerke handelten größtenteils von Gewalt, Flucht, Vertreibung (und deren Ursachen), Umweltzerstörung und Krieg.

Kunst kann eine Gesellschaft human und lebendig machen und Menschen anregen, sich nicht einfach abzufinden mit dem, was in der Welt passiert.

Wir freuen uns auf unsere zukünftigen spannenden Begegnungen mit der Kunst. Im Kulturbrief werden die Termine rechtzeitig bekanntgegeben.


   
    Impressum        Datenschutzerklärung