Literaturkreis

                                              
         Eva-Maria Dennhardt
, Tel. 0531-351343
           Stadtpark-Tagesstätte, rechter Eingang.
           Jeden 2. Mittwoch im Monat, 15:00 Uhr.
           Gäste sind herzlich willkommen.

           Unser Literaturkreis entwickelt sich zu einem "Erzählsalon"
           dessen Programm sich nach Wunsch und Angebot richtet.
                                                               
Es werden literarische Werke vorgestellt, Referate über bedeutende Autoren gehalten, über
aktuelle Neuerscheinungen diskutiert sowie entsprechende Presseartikel kommentiert.

Eine Auswahl:

Unser Thema derzeit: Entwicklungsromane. Weltliteratur wechselt sich mit aktuellen Büchern ab.

Unsere Bandbreite reicht vom antiken Drama, erbaulichen Lese-Theaterstücken bis hin zu literarischen Krimis, historische Schauderromane treffen auf Friedrich Torberg und das untergegangene jüdische Literaturmilieu, Robert Seethaler läßt Sigmund Freud fiktiv einen jung Verliebten beraten, Kafka hat eine mütterliche Geliebte und eine kleine Freundin ohne Puppe.

Bekannte und unbekannte literarische Kostbarkeiten und Entdeckungen finden bei uns Gehör. Aber auch Aktuelles und Preiswürdiges kommt nicht zu kurz.

Zuletzt z.B. Frohburg (eine Kleinstadt im Landkreis Leipzig; etwa 10 000 Einwohner und der Geburtsort des Autors ) von Guntram Vesper (Jahrgang 41), der in diesem Jahr erschienene Roman erhielt den Preis der Leipziger Literaturmesse, besticht durch viele Ebenen, genaue Schilderungen und eine Fülle von Anspielungen, die zum Teil nur für den fest in der Literatur Verankerten erkennbar wurden. Vesper selbst hat schon in ganz jungen Jahren Briefe mit etablierten Autoren getauscht, las mit der Gruppe 47 und hatte mit 22 bereits seinen ersten Gedichtband veröffentlicht. Sein eigentliches Thema sind Sozialgeschichte und Kriege im 18. und 19. Jahrhundert.

 Lassen Sie sich bei uns überraschen und zur Literatur, zum Lesen, zum Buch, verführen.

Jeder ist willkommen. Wir freuen uns über vorgestellte Lieblingsbücher.




Impressum        Datenschutzerklärung








I