Philosophischer Lesekreis

 
                      
Hartmut Kawlath, Tel.: 05335-5541
kawlath-schladen@t-online.de

Stadtpark-Tagesstätte
Jeden 1. Mittwoch und 3. Montag im Monat 15:00 Uhr.

Die Faszination der Philosophie lässt uns nicht los. Kann es ein Mehr an Philosophie geben? Wann begann das Fragen und Nach-Denken?
Vielleicht in der Antike?

Lasst uns mal zusammentragen, was die antiken Denker Griechenlands uns im 6. und 5. Jahrhundert v.u.Z. überliefert haben. Dann schauen wir bei Sokrates, Platon und Aristoteles, dem philosophischen Dreigestirn, nach.

Anschließend wollen wir uns die Welt des Denkens nach und nach erschließen, indem wir die Hauptwerke bedeutender Philosophen gemeinsam lesen und interpretieren. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Grundlage für unseren Kurs ist der dtv-Atlas zur Philpsophie ISBN 3-423-03229-4. Wir lesen
ihn gemeinsam. Referate sind ausdrücklich erwünscht. Wenn wir auf ein wichtiges Werk
stoßen, schaffen wir es uns an und lesen es abwechselnd. Darüber wird abgestimmt.

Zum Schluss werden die Kernaussagen des Tages herausgearbeitetund in Form von Statements auf den Punkt gebracht. Diese Statements stellen unser erarbeitetes Wissen dar und können evtl. später veröffentlicht werden.

Zur Après-Philosophie bietet sich an, eine Tasse Kaffee oder Tee im Restaurant nebenan
zu genießen.

Wir laden alle Philosophie-Begeisterten herzlich dazu ein.







    Impressum        Datenschutzerklärung